EINSETZBARE PANELS

  • Typ M
  • Typ XL

Steuerungsmodul Maximum

Bei diesem Steuerungsmodul Maximum handelt es sich um eine Siemens SPS Steuerung. Sie verfügt über alle Möglichkeiten des Moduls Medium, inklusive offener Kommunikationsschnittstellen und integriertem Webserver. Ihr wesentliches Merkmal ist der industrielle Standard im oberen Leistungssektor mit hoher Verarbeitungsleistung. Sie ist die langjährig bewährte Steuerung für Industrieanwendungen, deren Programmiersystem die meisten SPS-Techniker beherrschen.

In Verbindung mit dem Panel Typ XL läßt diese Steuerung keine Wünsche offen und erfüllt höchste Anforderungen. Somit ist sie auch genau das Richtige für Technikbegeisterte mit Fachkenntnis.


Hauptmerkmale des Moduls Maximum

  • Seit fast zwei Jahrzehnten hat sich die Siemens-Steuerung SPS für Industrieanwendungen bestens bewährt
  • Das modular aufgebaute Steuerungssystem ist beliebig erweiterbar
  • Die Wasserkraftanlage lässt sich in industrielle Leitwartsysteme integrieren (Praxisbeispiel Kläranlage EBS Wien mit Leitwartenanbindung)
  • Echtzeitübertragung aller Werte
    Warnungen und Störmeldungen werden aus der Anlage in Millisekunden an die Leitwarte weitergegeben
  • Ein- und Ausschalten der Anlage aus der Ferne
  • Kommunikation mit vorhandenen anderen Anlagensystemen