Aussage des planenden Ingenieurbüros Kettl, Oberndorf bei Salzburg - A

Anzumerken gilt es noch, dass das Hochwasserpumpwerk als Erstes von vielen noch erforderlichen, derzeit in Planung befindlichen Schutzprojekten der Stadtgemeinde Oberndorf errichtet wurde.

Das Hochwasserpumpwerk trägt dazu aber bereits jetzt zu einer erheblich gesteigerten Hochwassersicherheit Oberndorfs bei und hat sich schon bei einer Vielzahl vorangegangener, kleinerer Salzachhochwässer bestens bewährt.

Oberndorf - A

Oberndorf - A

Durchmesser D:2,60 m
Blattlänge BL:18,90 m
Förderhöhe H:8,00 m
Fördermenge Q: 4,50 m³/s