Die Bauphase in Bildern

Heckerwehr - D

Heckerwehr - D

Durchmesser D:3,20 m
Blattlänge BL:5,40 m
Fallhöhe H: 2,60 m
Schluckmenge Q:5,00 m³/s
Elektr. Leistung P:    71,00 kW

92 Haushalte à 4 Personen

Besonderheit
Fischaufstiegsschnecke


Für diese Anlage wird im Auftrag des Bayerischen Landesamts für Umwelt von der Technischen Universität München (Dr. rer. nat. Melanie Müller, Lehrstuhl für Aquatische Systembiologie) ein dreijähriges unabhängiges Monitoring durchgeführt um die Durchgängigkeit für die Fischwanderung nachzuweisen.